Archiv der Kategorie: Australien 2019

190530 – Florence Falls Lichfield

Nach einer langen Nacht Jetlag lässt grüssen – fuhren wir nach dem Morgenessen zu Apollo. Wieder zurück Richtung Flughafen. Irgendewie ist der Taxifahrer komisch gefahren. Am Nachmittag stellte sich dieser Verdacht als richtig heraus, denn wir fuhren später selber die Strecke und wir nahmen den kürzeren Weg.
Also zuerst aber das Auto holen. Nach eifrigem Lesen der Geschäftsbedingungen – wie beim Tauchen: du bist grundsätzlich immer Schuld- und anschauen des Saftyvideos und der Benutzeranleitung Videos und dann nochmaliges Erkähren dass wie sowieso Schuld sind durften wir das Auto in Empfang nehmen, Dass sie zuerst mit dem Hammer den Verschluss der ausziehbahren Kücheneinheit wollen wir verschweigen. Dann raus mit der warmen Duvet und Kissen – weil diese bei 25°C eher schlafstörend wirken setzten wir uns ans Steuer um das Autoverhalten anzuschauen. Gut das 4WD signal stellt nicht mehr ab – der Meschaniker stand auch vor einem Rätsel. Es war derselbe mit dem Hammer und derjenige der nicht wusste warum man das Dach nicht sauber schliessen konnte. Aber auch das schafften wir. Unser grösster Fehler war nicht zu Bedenken, dass man in einem Auto für 2 Personen 4 Kissen und 4 Duvets hat. Wir hatten die versteckten 2 Exemplare erst 150km später entdeckt als wir endlich am Campground waren und sauber user Gepäck verstauen wollten….

Bei Batchelor bogen wir Richtung Nationalpark ab uns stopten bei Magnetic / Cathedral Termite Mounts. Magnetic Termit waren Richtung Nord ausgerichtet. Es sieht irgendwie aus wie eine Panzersperre.

IMG_3047_01

Der Campground ist schön ruhig und wir wollten endlich das Nachtessen machen. Wir stellten fest, dass man doch recht viel Fleisch ein eine so kleint Bratpfanne pressen kann. Dazu gibt es Tomaten und Toast Brot. Zum Dessert Muffin und natürlich Kaffee.

Als wir zum Abwasch schreiten wollten stellen wir fest dass das Geschirrspühlmittel fehlt. Der Geschirrspühler war auch nicht eingebaut.
Also war das die erste Gelegenheit mit den Nachbaren Kontakt aufzunehmen. Diese kommen aus der Nähe von Sydney und machten die Strecke Broome – Gibb River Road – Lichfield Nationalpark Darwin. Sie borgten und etwas Spühlmittel aus . wir werden es aber nicht mehr retour geben 🙂
Mit dem Hochladen des Blogs wird es heute etwas schwierig – kein Internet.